111 Gründe, England zu lieben

Auf zur Erkundungsreise durch England — mit meinem neuen Reisebuch über England in Zeiten des Brexit! Vielleicht lohnt es sich ja jetzt erst recht, dass wir uns zum Tee einladen lassen …

Warum England? Ganz einfach: Wir lieben England halt. Seine Bewoh­ner stehen so bewundernswert diszipliniert Schlange und versuchen sich ganz rührend immer wieder im Elfmeterschießen. Die Metro­pole London begeistert uns, und die Cotswolds, Cornwall oder der Lake District sind ein idyllischer Sehnsuchtsort. Und das Heilmittel für alle Leiden haben die Engländer auch: die gemeinsam getrunkene Tasse Tee, mit Milch.

Dieses Buch eröffnet Ihnen Einblicke in kleine Eigenheiten und Ausblicke auf große Landschaften. Es gibt vieles, was wir über das vermeintlich bekannte Land noch nicht wissen.

Ich jedenfalls komme aus dem Staunen nicht heraus, wenn meine englischen Schwäger sich absurde Wortspiele um die Ohren hauen oder wenn ich plötzlich merke, dass ein gutes Ale ein wirklich gutes Bier ist. Dieses Reisebuch über England ist eine Liebeserklärung auch für unsichere Zeiten!

 

  • Millionen Deutsche reisen jedes Jahr nach England – aus guten Gründen!
  • Beeindrucken Sie Ihre Freunde mit ­tollen Geschichten, wenn es mal wieder um England geht
  • Über die Liebe zu England in Zeiten des Brexit: Jetzt erst recht!

„Wirklich ein sehr lesenswertes, unterhaltsames Buch.“

Bayern 3

„Tipps vom Insider.“

Bild.de

„Gründlich recherchiert.“

FAZ

„Mit viel Witz, nicht platt und klischeebehaftet. So lesenswert.“

Tweed

„Ebenso unterhaltsam wie informativ.“

Wiesbadener Kurier

111 Gründe — hier sind einige

Weil alles wieder offen ist. Weil der Humor wirklich unschlagbar ist. Weil man zu Weihnachten Fußball guckt. Weil man sich auch auf Ämtern mit seiner Stromrechnung ausweist. Weil in Christ Church die Uhren anders gehen. Weil die rechten Schläger einen Syrer verehren. Weil man anderen Menschen etwas zutraut. Weil sich die Engländer selbst nicht lieben. Weil die Gärten so wunderschön sind. Weil man der Nation seinen schönsten Besitz anvertraut. Weil die Tropen auch ohne Klimawandel schon da sind. Weil man die kleinen Dörfer trotzdem lieb hat. Weil man so gut schippern kann. Weil man nur eine Minute lang durchhalten muss. Weil die Klöster als Ruinen besonders attraktiv sind. Weil zwischen üppig und kahl nur wenige Meter liegen. Weil sie so viel von uns haben. Weil das wirklich auch für allerenglischste Kulturgüter gilt. Weil es ganz oben aussieht wie im Iran. Weil wir so viel von ihnen haben. Weil es schmeckt! Weil es nur die Wahl zwischen Liebe oder Hass gibt. Weil Border Collies natürlich die Besten sind.

 

111 Gründe, England zu lieben

Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

ca. 288 Seiten | Premium-Paperback mit zwei farbigen Bildteilen
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
ISBN 978-3-86265-714-8
14,99 EUR