Literary Communities and their Language

Poetry is communication

Poetry is a craft whose best works are beautiful, comprehensible, and inexhaustible. Their language provides a compass for both individuals and communities. I call this type of writing, orientierende Dichtung, and I am particularly interested in the ability of poets to speak to ‘you’ (Du). The link between texts, intimate collaborative communities, and society at large is the focus of my work on Stefan George, while I explore the difference between human activity and technology through the work of the writer, Ernst Jünger. My own poetry explores the same themes.

Lyrik ist Handwerk, und die besten Gedichte sind schön, verständlich und unerschöpflich. Ihre Sprache ermöglicht Einzelnen und größeren Gemeinschaften Orientierung. Mich interessiert, wie das möglich ist und wie Gedichte ein Du ansprechen. Die Verbindung von Texten, gemeinsamer Arbeit und der Gesellschaft als ganzer ist der Schwerpunkt meiner Forschung zu Stefan George. Mit der Spannung zwischen Mensch und Technik setze ich mich in meinen Analysen zu Ernst Jünger auseinander. Meine eigenen Gedichte widmen sich ebenfalls diesen Themen.

Key publications

“Freiheit in der Shoah, Sinn der Shoah? André Müllers kontroverse Fragen an Ernst Jünger.“ In: Jünger-Debatte 1.

“Ästhetische Beschleunigung — technische Entschleunigung? Die Zeitlichkeit von Autorschaft und Arbeit bei Ernst Jünger.“ In: Technische Beschleunigung — ästhetische Verlangsamung? Mobile Inszenierung in Literatur, Film, Musik, Alltag und Politik.

“‘Machina machinarum‘: Ernst Jüngers Autobahnen.“ In: Die Metaphorik der Autobahn: Literatur, Kunst, Film und Architektur nach 1945.

“Einleitungen und Merksprüche.“ In: Stefan George – Werkkommentar.

“Stefan Georges Gedicht ‘Geheimes Deutschland’ – ein politisches Programm?” In: Stefan George: Dichtung, Ethos, Staat; Denkbilder für ein geheimes europäisches Deuschland.

 

» all publications

PERSPECTIVES

 

Stefan George: eine Absage und zwei Aufgaben

Seit einigen Monaten treten Menschen an die Öffentlichkeit, die über sexuelle Gewalt und Machtmissbrauch von Seiten Wolfgangs Frommels und seines Umfelds berichten. Aufgeworfen wird in umfangreichen Medienberichten in diesem Zusammenhang die Frage, ob entsprechende...

read more

Kundgebung in München: Lyrik und Menschenrechte

Unter dem Motto "Poeten für mehr Menschlichkeit" fand auf dem Münchner Marienplatz am 25. Oktober 2017 eine Demonstration mit dem Fokus auf Lyrik und Menschenrechte statt. Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Ländern sprachen und lasen an einem...

read more

BOOKS

Meet Your Party

Gedichte über Freundschaft und Freiheit — in einer Welt, in der wir allzu oft allein sind und einbezogen in Machtkämpfe, die wir kaum erkennen.

Stefan George: Gedichte für Dich

Stefan George lädt uns ein: „Komm in den totgesagten park und schau“. Gehen wir mit. Dieses Buch begleitet den Leser durch das totgesagte, längst wieder lebendige Land von Georges Gedichten.

Larkin Terminal

Es begann als ein Selbstversuch: An meinem 20. Geburtstag saß ich mit Judith zusammen, und wir beschlossen, dass ich auf jedem Kontinent einmal studieren würde.

Das schöne Auge des Betrachters

Gedichte zu Freundschaft und Entwurzelung. Mythen und Alltägliches, schmerzhaft Schönes und aufreibend Ungereimtes.

Krise und Gemeinschaft

Stefan Georges Gedichtband Der Stern des Bundes ist eines der provokativsten und ungewöhnlichsten Werke in deutscher Sprache. Dieses Buch liefert eine umfassende Interpretation.

Ernst Jünger / André Müller: Gespräche über Schmerz, Tod und Verzweiflung

Sensationsfund im Nachlass des »Interviewkünstlers« André Müller: die bisher unbekannten Tonaufnahmen seiner Gespräche mit dem Schriftsteller Ernst Jünger — Gespräche über Schmerz, Tod und Verzweiflung.

The Nameable and the Unnameable

This volume presents a comprehensive, inter-disciplinary re-evaluation of Hofmannsthal’s most successful play and on his contribution to literary modernity and its aftermath.

Friedrich Gundolf / Friedrich Wolters: Briefwechsel

Mit der Herausgabe dieses Briefwechsels wird das Bild der geistigen Landschaft zwischen 1910 und 1925, und des George-Kreises als eines ihrer Kristallisationspunkte, beträchtlich erweitert.

Living Together

Die Neuen Formalisten verbinden in ihren Gedichten Eleganz und Verständlichkeit mit gedanklicher Tiefe und sorgfältiger Beobachtung.

Schiller’s On Grace and Dignity in Its Cultural Context

The first English scholarly edition of Schiller’s pivotal essay, accompanied by the first comprehensive commentary on it.

COURSES

Introduction to German Literature

Highlights of German literature from Goethe to Heiner Müller.

Romantische Lyrik / Romantic Poetry

In these seminars we will study a selection of poetry from the Romantic period of German literature (the very late 18th and early 19th centuries).

Translation Theory

The course examines theoretical approaches to translation and intra-lingual translations, The third part of the course is workshop-style.

FORSCHUNG

Fragen Sie mich nach Werken und Autoren

LESUNG

Haben Sie Interesse an einer Lesung?

WORKSHOP

Let’s do a workshop together

CHAT

Let’s find a way to share ideas

COLLABORATORS, FUNDERS, VENUES

CONTACT / KONTAKT

Christophe Fricker

Bristol

 

» cf@christophe-fricker.com