BUSINESS POSTS

„We don’t need more data to make better decisions“

Stop worrying about data, and start thinking about how you can change the world, and how it is changing all around you – advice given by Mihai Nadin, one of the United States’ leading Interactive Technology researchers, in an exclusive interview I conducted with him...

read more

Mythos Nachhaltigkeit? Interview zur Rolle von Unternehmern

Was erzählen meine Kleidungsstücke? Das fragt sich die Autorin Imke Müller-Hellmann. Sie war für Leute machen Kleider weltweit unterwegs, um die Menschen zu treffen, die ihre Kleidung hergestellt haben. Ich fragte sie nach den Themen Nachhaltigkeit und Konsumverhalten...

read more

Krise der Marktforschung: Wozu eigentlich Daten?

Enthüllungen über dubiose Praktiken auch bei führenden Marktforschungsinstituten machen die Runde, von der Krise der Marktforschung als ganzer Branche ist die Rede. Die Enthüllungen werfen die Frage auf, was man mit Umfragen überhaupt messen kann -- und wie....

read more

4 Translation Challenges in Multilingual Research

At a recent meeting held at Goldsmiths in London on Translation and Interpretation work in Multilingual Business Communities, I was given the opportunity to contribute my analysis about the role that language and translation can play in multilingual research projects....

read more

Fake News and Public Relations

Reaktionen auf Vorträge von Anja Mutschler und mir als der beiden Gesellschafter des Wissensdienstleisters Nimirum verdeutlichen, dass das Thema Fake News im Allgemeinen und Fake News in der PR besonders dringlich ist. Die anhaltende Diskussion über die Rolle von...

read more

Risiken von Big Data: Absturzursache Nichtwissen

Heiß diskutiert wurde in den letzten Wochen der Absturz der Germanwings-Maschine in den französischen Alpen. Besonders kontrovers war die Frage, was wir wissen können und wie wir mit dem Fehlen von Informationen umgehen. Die Ereignisse werfen neues Licht auf die...

read more

Daten und Ethik nach Snowden

Bullrun und Edgehill — ein Jahr ist es nun her, dass Edward Snowden uns diese beiden Programme enthüllte. In ihrem Rahmen bauten die US-amerikanischen und britischen Geheimdienste Schwachstellen in Software-Programme ein, die für Hunderte von Millionen Menschen zum...

read more

Orientierungswirtschaft: Unis und Unternehmen kooperieren

Wer als Unternehmer einen Trend anstoßen und von ihm profitieren will, muss die Stoßrichtung seiner Inhalte abschätzen. Sonst schlägt die Stunde der Faktenrache. Hierin liegt die große Chance für Geistes- und Sozialwissenschaften, der Orientierungswissenschaften. Sie...

read more